1. Phase: Rahmenbedingungen, Mediationsvertrag

1. Phase: Rahmenbedingungen, Mediationsvertrag

In dieser Phase erläutert der Mediator den Konfliktpartnern im Einzelnen die Grundlagen
der Mediation. Er informiert sie über den Ablauf des Mediationsverfahrens und vereinbart
mit ihnen, welche Verfahrensregeln im Einzelnen gelten sollen. Der Mediator prüft
außerdem, ob sich das Verfahren für die Beteiligten überhaupt eignet. Im Erstgespräch
wird auch die Frage der Honorierung des Mediators besprochen und eine vertragliche
Regelung, die alle Beteiligten unterzeichnen, getroffen.

Comments are closed.