Familienmediation

Familienmediation

Die Familienmediation wurde in den 70er Jahren in den USA im Zusammenhang mit
Sorgerechts- und Besuchsrechtsstreitigkeiten entwickelt und findet seitdem erfolgreiche
Anwendung bei Trennungs- und Scheidungsprozessen. Bei uns in Deutschland hat sie sich
seit Beginn der 80iger Jahre zunehmend etabliert.

Familienmediation betrifft vordergründig die Regelung der Folgen von Trennung und
Scheidung. Zu ihren inhaltlichen Anwendungsfeldern gehören

  • Umgangs- und Sorgerechtsregelungen
  • Regelung von Unterhaltsfragen
  • Aufteilung des gemeinsamen Vermögens  und der Alterssicherung
  • Regelung der Verhältnisse an der ehelichen Wohnung/Haus
  • Aufteilung des Hausrats
  • Trennungskonflikte nicht verheirateter Paare auflösen

Comments are closed.